Standardmäßig ist jedes neu hochgeladene Magazin öffentlich und wird in der Yumpu Suche und von Suchmaschinen indexiert. Um dies zu beschränken oder komplett zu unterbinden gibt es die Sichtbarkeits-Einstellungen

Diese finden Sie in den Magazin Einstellungen unter "Magazin bearbeiten".

Es gibt 9 verschiedene Möglichkeiten die Sichtbarkeit zu definieren. 

  • Öffentlich:
    Jeder kann das Magazin über die Suche finden und aufrufen.
  • Nur über den direkten Link:
    Nur Personen, die den Link zum Magazin besitzen, können dieses aufrufen. In der Suche wird es nicht indexiert.
  • Geschützt auf Yumpu mit Passwort-Schutz:
    Um das Magazin aufzurufen muss ein Passwort eingegeben werden. In der Suche wird es nicht indexiert.
  • Geschützt auf Yumpu mit geheimen Link:
    Ähnlich wie der direkte Link, allerdings funktioniert hier der automatisch generierte Link des Magazins nicht, nur ein geheimer, dem Autor bekannten, Link funktioniert. Das ist von Bedeutung, wenn das Magazin zum Beispiel zuerst öffentlich war und bereits Personen den Link des Magazins besitzen. In der Suche wird es nicht indexiert.
  • Nur auf meiner Webseite erlaubt:
    Das Magazin ist nur auf den angegebenen Domains einbettbar und lesbar. In der Suche wird es nicht indexiert.
  • Nur im WEBKiosk:
    Das Magazin kann nur im eigenen WEBKiosk gelesen werden.
  • Nur im APPKiosk:
    Das Magazin kann nur in der eigenen App gelesen werden.
  • Nur im WEBKiosk und APPKiosk:
    Die oberen beiden Optionen kombiniert.
  • Nur Ich:
    Nur der eingeloggte Autor kann das Magazin lesen.
Did this answer your question?