Der Datenschutz unserer User ist uns ein großes Anliegen. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen gerne nachfolgende Empfehlung für Ihre Datenschutzerklärung bereit.----

Achtung: Dieser Beitrag stellt KEINE Rechtsberatung dar! Wir haben uns zwar intensiv mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und der DSGVO beschäftigt, sind jedoch keine Juristen oder Datenschutz-Experten. Dementsprechend übernehmen wir für die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der bereitgestellten Inhalte keine Haftung.

-----

Definition

domain = yumpu.com

subdomain = www.yumpu.com (Mit Subdomain wird der Bereich vor dem Domainnamen bezeichnet)

customdomain = meinedomain.de

-----

WEBKiosk mit yumpu.com-Domain

Bei der Einbindung Ihrer Magazine mittels Embed, empfehlen wir Ihnen auf unsere Datenschutzerklärung (Punkt 2-5) und Cookie-Richtlinie zu verweisen. Bei der Verwendung des Embeds mit yumpu.com-Domain können alle Cookies aus der Liste bei Ihren Webseitenbesuchern gesetzt werden.

Yumpu-Datenschutzerklärung: https://www.yumpu.com/de/info/privacy_policy

Yumpu-Cookie-Richtlinien: https://www.yumpu.com/de/info/cookie_policy

Vorschlag:

  1. "Wir verwenden Yumpu der Firma i-magazine AG (Gewerbestrasse 3, 9444 Diepoldsau, CH) auf unserer Webseite. Yumpu stellt eine digitale Plattform zum Publizieren von Magazinen, Broschüren oder Kataloge zur Verfügung." Bedenken Sie, beim Hinzufügen von „Seitenelementen im Dokument“ (Elemente in Ihrem Magazin wie z.b. Player mit YouTube, Vimeo, usw.) können zusätzliche Cookies gesetzt werden.
  2. Haben Sie in Ihrem Profil unter Analytics Ihren Google Analytics (anonymisiert) oder Yandex Metrica Account hinterlegt, sollten Sie auch diese Services mit aufnehmen. Wenn Sie Widgets im WEBKiosk im Einsatz haben (z.B. HTML, Social, Ads (Google Ads)), können weitere Cookies gesetzt werden. Wir empfehlen die Verwendung dieser Widgets und Elemente auch in Ihrer Datenschutzerklärung und Cookie-RL aufzunehmen.
    So könnten Sie den Passus für YouTube formulieren
    Unsere Webseite kann Services der von Google betriebenen Seite „YouTube“ nutzen. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einer YouTube-Funktion ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

-----

WEBKiosk mit Custom Domain

Bei der Einbindung Ihrer Magazine mit einem individuellen WEBKiosk oder mittels Embed mit Custom Domain, empfehlen wir Ihnen nachfolgende Bereiche unserer Datenschutzerklärung in Ihre aufzunehmen und Ihre Cookie-Richtlinie entsprechend zu ergänzen. Beispiel: http://kataloge.domain.com/

Ihre Datenschutzerklärung sollte folgendes beinhalten:

  1. Wir verwenden Yumpu-Services der Firma i-magazine AG („i-mag“ - Gewerbestrasse 3, 9444 Diepoldsau, CH) auf unserer Webseite. Yumpu stellt eine digitale Plattform zum Publizieren von Magazinen, Broschüren oder Katalogen zur Verfügung. Mittels Yumpu wird der Inhalt von PDF-Dateien als sogenannter Blätterkatalog/Flipbook dargestellt und direkt im Webbrowser angezeigt, ohne die PDF-Dateien zu laden.
    Die Schweiz ist von der Europäischen Kommission nach Art 45 DSGVO als Staat mit einem angemessenen Datenschutzniveau anerkannt. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie hier.
    Yumpu setzt unbedingt notwendige Cookies, um grundlegende Funktionen des Service sicherzustellen. Sie können sich jederzeit gegen die Nutzung dieser Cookies entscheiden, indem Sie die Cookie-Einstellungen entsprechend anpassen. Die Vorgangsweise dazu ist je nach verwendetem Browser unterschiedlich. Die Browser können so eingestellt werden, dass eine bestimmte Art von Cookies oder bestimmte Cookies abgelehnt werden. Der Browser kann auch anzeigen, wenn ein Cookie gesendet wird. Dies können Sie durchführen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Webbrowser entsprechend Ihrer Cookie-Präferenzen auswählen. Dann allerdings müssen Sie möglicherweise jedes Mal, wenn Sie eine Webseite besuchen, einige Einstellungen manuell anpassen. Dies kann dazu führen, dass manche Dienste und Funktionen nicht richtig arbeiten.
  2. Yumpu nutzt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung des Yumpu-Services durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage, werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Yumpu hat zudem Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

    Google Analytics Deaktivierungslink: Sie können verhindern, dass Google weitere Besuche auf dieser Webseite erfasst. Achtung: Das Löschen von Cookies, die Nutzung des Inkognitos/Privatmodus ihres Browsers, oder die Nutzung eines anderen Browsers führt dazu, dass wieder Daten erhoben werden. Google Analytics deaktivieren.
  3. Log-Dateien Yumpu erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Diese bewahren wir bis zu einem Monat auf und danach werden sie gelöscht. Dies sind:
    - Browsertyp und Browserversion
    - verwendetes Betriebssystem
    - Referrer URL
    - angeforderte URL
    - Uhrzeit der Serveranfrage
    - IP-Adresse

    Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität der Webseite. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. 

Ihre Cookie-Richtlinien sollten folgendes beinhalten:

In der folgenden Tabelle werden die eingesetzten Cookies, deren Zweck, Art und Speicherdauer aufgelistet. 

Embed mit Custom Domain

Bei der Nutzung des Cookie Banners von Yumpu
Hier lernen Sie, wie man den Cookie Banner zum WEBKiosk hinzufügt.

-----
WEBKiosk mit Custom Domain

Bei der Nutzung des Cookie Banners von Yumpu
Hier lernen Sie, wie man den Cookie Banner zum WEBKiosk hinzufügt.


 Individuell: Bedenken Sie, beim Hinzufügen von „Seitenelementen im Dokument“ (Elemente in Ihrem Magazin wie z.b. Player mit YouTube, Vimeo, usw.) können zusätzliche Cookies gesetzt werden.
Haben Sie in Ihrem Profil unter Analytics Ihren Google Analytics (anonymisiert) oder Yandex Metrica Account hinterlegt, sollten Sie auch diese Services mit aufnehmen. Wenn Sie Widgets im WEBKiosk im Einsatz haben (z.B. HTML, Social, Ads (Google Ads)), können weitere Cookies gesetzt werden. Wir empfehlen die Verwendung dieser Widgets und Elemente auch in Ihrer Datenschutzerklärung und Cookie-RL aufzunehmen.

So könnten Sie den Passus für YouTube formulieren
Unsere Webseite kann Services der von Google betriebenen Seite „YouTube“ nutzen. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einer YouTube-Funktion ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Did this answer your question?